An Slots und Spielautomaten erfolgreich spielen

By | 28. Mai 2013
Diese Seite teilen:

Slotspiele sind auch für erfahrene Glücksspielerinnen und Glücksspieler meist ein heißes Pflaster. Denn auf den ersten Blick scheint es, als dass es keine wirklichen Strategien gebe, mit denen sich aus dem Einsatz Gewinn schlagen lässt. Glück sei demnach die einzige Möglichkeit, finanziell lohnenswert zu spielen. Natürlich spielt der Zufall auch eine große Rolle, dennoch gibt es einige Strategien und Grundlagen, mit deren Hilfe das Spielen an Slots deutlich verbessert werden kann.

Slots vorher ausführlich testen

Profis empfehlen unter anderem, sich jeden möglichen Slot vorher genau anzusehen. Nur, wer das Spielsystem versteht und sich die Gewinnchancen einigermaßen merken kann, der sollte sich an den entsprechenden Slot wagen. Wichtig ist auch die Frage, bei wie vielen Gewinnreihen ein tatsächlicher Gewinn generiert werden kann. Zur Auswahl des richtigen Slot-Automaten gehört es dann auch, sich einen besonders beliebten und begehrten Spielautomaten herauszusuchen. Meistens gibt es dort hohe Jackpots, die sich innerhalb mehrerer Monate immer weiter anfüllen und Chancen auf einen Millionengewinn bieten. Außerdem haben sich natürlich die meisten Spielerinnen und Spieler auf den Slot festgelegt, welcher ihnen die höchsten Auszahlungen bescherte. Der beliebteste Spielautomat kann also leicht eine höhere Auszahlung bieten als die übrigen Systeme. Auch dort, wo lange keine Jackpot-Auszahlung erfolgt ist, sollten sich Interessierte umsehen. Wenn man einen Slot gefunden hat und diesen ausprobieren möchte, dann sollte man sich bei den Promotions umsehen, denn Freespins sind gut zum Testen des neuen Spielautomaten.

Budget vor dem Spielen setzen

Natürlich kann das Geld bei Slotautomaten auch schnell verloren gehen. Deshalb ist es wichtig, sich im Vorhinein ein verbindliches Budget zu setzen, an welches sich während des Spielens auch gehalten wird. Ist das zuvor festgelegte Geld verloren, dann geht es entweder an den nächsten Spielautomaten oder ganz aus dem Online Casino heraus. Alle weiteren Einzahlungen dann fördern mutmaßlich die Spielsucht. Auch der Geldeinsatz ist sehr wichtig. Die Münzhöhe sollte sowohl realistisch, als auch bezahlbar sein und sicherstellen, dass viele Spielrunden getätigt werden können.

Wer länger etwas von dem eingezahlten Geld haben will, der sollte sich an 1-Gewinnreihen-Slots versuchen und dort das automatische Spiel aktivieren. Denn dadurch können sich die Spielerinnen und Spieler auch mit nur einer Gewinnreihe bei jedem Spiel für den Jackpot qualifizieren. Als Ratschlagen von Profis und Experten gilt auch, dass bei einer Pechsträhne von fünf aufeinanderfolgenden Spielen mit keinem Gewinn der Automat gewechselt werden sollte. Gerade in Spielotheken ist der Automat in solchen Fällen noch nicht so gefüllt, als dass er eine höhere Auszahlung leisten wird.

0 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *