Wie findet man seriöse Online Casinos?

By | 24. Juli 2014
Diese Seite teilen:

Online Casinos gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Da ist es, wie bei jeder Aktivität im Internet, bei der auch Geld im Spiel ist, nicht weiter verwunderlich, dass sich auch viele Betrüger darunter befinden. Dieser Informationstext soll ihnen dabei helfen, die Betrüger von den seriösen Anbietern zu unterscheiden.

Der schlechte Ruf der Online Casinos

Zuallererst sei gesagt, dass nur wenige Online Casinos wirklich betrügerische Absichten haben. Viele von ihnen, auch seriöse Anbieter, haben im Internet einen schlechten Ruf, weil einige in Foren ihrem Unmut Gehör verschaffen wollen und sich deshalb dort lautstark über „Betrug“ und „Abzocke“ beschweren. Dies kann sehr viele Gründe haben.

So sind zum Beispiel die meisten Anbieter dieser Webseiten, aufgrund dem in Deutschland geltenden Glücksspielstaatsvertrag (ein in allen Bundesländern einheitlicher Vertrag zur Regelung von Online Glücksspielen), im Ausland und von daher dauern Überweisungen von Geld deutlich länger, als dies bei einer Überweisung im Inland der Fall wäre.

Finden von seriösen Anbietern

Da die Beiträge in Foren einiger User also unzuverlässig sind, muss man auf andere Möglichkeiten zurückgreifen. Zu empfehlen sind unabhängige Casinoseiten die, die Online Casinos transparent und neutral testen. Dabei sollten sie darauf achten, dass neben den Testergebnissen der Redaktion auch Casinospieler die Casinoanbieter bewerten können. Genau das wird auf der Webseite Casinoanbieter.de gewährleistet. So können Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit sicher sein, ein seriöses Online Casino auszuwählen, welches für Ihr Spielverhalten am besten ist.

Vorinformationen Sammeln

Bevor man sich in einem Online Casino anmeldet, sollte man sich umfassend in speziell darauf ausgelegten Verbraucherportalen informieren. Auf keinen Fall sollte man sich einfach bei irgendwelchen Casinos registrieren, welche die Google Suche ausspuckt.
Ein Prüfen der Glücksspiellizenz sollte bei keinem Online Casino ausgelassen werden. Bestenfalls hat ein Casino eine EU- Lizenz aus Malta, Gibraltar oder Isle of Man.
Zudem ist es auch so, dass mittlerweile viele Casinos von großen Firmen betrieben werden, die oft auch an der Börse vertreten sind. Bei diesen kann man Betrug ausschließen. Allerdings heißt das noch lange nicht, dass kleinere Anbieter Betrüger sind, man kann also nur für einige wenige sprechen, nicht aber auf die breite Masse schließen.

Die Firmensoftware

Auch die Software der einzelnen Casinos kann benutzt werden um Betrug auszuschließen. Zuverlässige Programmierer sind zum Beispiel Boss Media, Playtech und Net Entertainment. Selbstverständlich gibt es auch seriöse Anbieter mit eigener Software.

Dazu gehört natürlich auch ein verifizierter Zufallsgenerator. Oft werden diese Daten jedoch nicht offen gelegt und man muss auf die Verifizierung durch ein unabhängiges Prüfinstitut warten. Besonders Vertrauenswürdig ist da das TST Zertifikat, auf das man auf jeden Fall achten sollte.

Verhalten während der Benutzung des Online Casinos

Viele Casinos stellen einen Startbetrag zur Verfügung,mit dem man auf jeden Fall beginnen sollte, damit, selbst wenn sich die Seite, entgegen aller Wahrscheinlichkeiten, da man ja die vorigen Kriterien einhält, als Betrug herausstellt, kein Geld fälschlicherweise investiert und verloren hat.

Um die Risiken weiterhin zu minimieren und um die Seriosität der Anbieter zu überprüfen, sollte man sich immer kleine Summen auszahlen lassen.

Beachtung der Zahlungsmöglichkeiten und Bedingungen

Seriöse Casinos zeichnen sich durch das Anbieten von mehreren Zahlungsmöglichkeiten aus und nutzen die Dienste von Finanzdienstleistungsunternehmen, welche eine sichere und schnelle Abwicklung ermöglichen.

Um Risiken weitesgehend zu minimieren haben viele Casinos eine monatliche Überweisungsobergrenze eingeführt. Außergewöhnlich hohe Gewinne werden daher meist in Raten an die Kunden überwiesen.

Diese Auszahlungsbedingungen müssen aber auf der Homepage o.ä. einzusehen sein.

Sollten trotzdem noch Probleme mit den Betreibern auftreten sollte man sich immer zuerst mit dem Kundendienst in Verbindung setzten. So vermeidet man auch das fälschliche „Brandmarken“ von Online Casinos mit dem Vorwurf des Betruges.

Mit diesen Tipps sollte, dass benutzen von Online Casinos problemlos funktionieren kein Problem darstellen.

0 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *