Live Casinos: der neue Trend im Glücksspiel-Sektor

By | 12. Juni 2013
Diese Seite teilen:

Die Branche des Online Glücksspiels befindet sich ständig im Umbruch. Immer wieder kommen neue Attraktionen hinzu, die Kundinnen und Kunden anlocken sollen. Seit einigen Jahren geht der Trend besonders zum Live Casino. Dabei spielen Spielerinnen und Spieler im Echtgeld und vor allem in Echtzeit. Ein Video von dem Ereignis wird ebenfalls geboten.

So funktioniert ein Live Casino

Alle größeren Online Casinos besitzen bereits einen eigenen Sektor zum Live Casino. Dabei stehen nette Damen und Herren vor der Kamera, die beispielsweise das Rad beim Roulette drehen, nachdem Spielerinnen und Spieler von zuhause ganz bequem online ihre Einsätze legen konnten. Es wird ein Gefühl von echtem Casino erzeugt, welches sich natürlich auch auf Stimmung und Gemütslage der Spielerinnen und Spieler zuhause vor den Bildschirmen überträgt. Dadurch werden Roulette und andere Spiele ganz neu wahrgenommen.

Mit bei den Echtzeitspielen sind natürlich alle bekannten Glücksspiele, die im Internet schon seit Jahren angeboten werden. Roulette und Black Jack sowie Bakkarat sind die wohl begehrtesten Games. Nachdem die Spielerinnen und Spieler vor dem Bildschirm ihre Echtgeldeinsätze getätigt haben, beginnt das Spiel. Jeder kann dann über das Live-Bild sehen, ob er gewonnen oder verloren hat. In Live Casinos wie dem 888 Casino kann nur mit Echtgeld gespielt werden, da sich das System für die Anbieter sonst nicht lohnt.

Live Casinos liegen im Trend

Es gibt immer mehr Anbieter von Live Casinos. Wer sich dort anmelden möchte, der sollte sich vorher im Internet eingehend informieren. Es gibt unzählige Casinos, die mit besonders hohen Einzahlungsboni werben. Besser ist es aber immer, die Seriosität eines solchen Online Casinos vorher noch einmal zu prüfen und sich gegebenenfalls Berichte über das Casino durchzulesen. Wenn die Einzahlungsboni über 500 Prozent der eigentlich eingezahlten Summe liegen, dann sollten Spielerinnen und Spieler in jedem Fall erst einmal stutzig werden. Hier könnte es sein, dass der Anbieter einfach nicht auszahlt oder die Gewinnchancen verschwindend gering sind.

0 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *